Allgemeine Hinweise

***************************************************

Leider muss der Chinesische Garten in der Zeit

      vom 10. Juni 2024 bis zum 15. Juli 2024

geschlossen bleiben (Vorarbeiten zu Sanierungsarbeiten).

***************************************************

Anfahrt

Der rund 1.500 Quadratmeter große Chinesische Garten befindet sich in halber Höhe zwischen Innenstadt und Killesberg an der Ecke Birkenwald- und Panoramastraße. Sie erreichen ihn über die Türlen- und Birkenwaldstraße. Ab Hauptbahnhof bringt Sie die Buslinie 44 zur Haltestelle Im Kaisemer – nur wenige Schritte vom Garten entfernt. Klicken Sie auf das Bild oder hier für eine größere Anfahrtskizze.

Öffnungszeiten

Tagsüber von etwa 7:00 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit (jahreszeitlich verschieden), im Sommer bis gegen 20:00 Uhr.

Regeln und Hinweise

Bitte beachten Sie auch unsere Regeln für die Gartennutzung.

Überlassungen des Gartens für private Nutzungen werden derzeit aus internen Gründen nicht vorgenommen.

Für gewerbliche Nutzungen, Studienzwecke oder Fotoshootings wird die Anlage grundsätzlich nicht überlassen. Der Garten ist ein Ort der Ruhe und Stille, und wir haben uns grundsätzlich dazu entschieden, dort keinerlei Nutzungen dieser Art zuzulassen. Da es sich um eine private Anlage handelt, gilt die Panoramafreiheit für Fotos nicht. Wir gestatten nur private Erinnerungsbilder ohne technische Ausrüstung oder Inszenierung des Gartens als Kulisse.

Von Anfragen, die über diese Angaben hier hinausgehen, bitten wir abzusehen.

Faltblatt

Wir bieten ein informatives Faltbaltt über den Garten an mit zahlreichen Erläuterungen zur Geschichte, den Gebäuden, den Schrifttafeln und einiges mehr. Sie können das Dokument hier im pdf-Format herunterladen:

Faltblatt Chinagarten 2. Auflage 2008 (als pdf-Datei)